„Abenteuer Menschlichkeit“ Vortrag von Rupert Neudeck bei Wagner & Co

15. August 2011

Rupert Neudeck, der Gründer von Cap Anamur und den Grünhelmen

Rupert Neudeck, der Gründer von Cap Anamur und den Grünhelmen

Cölbe, 15. August 2011. Rupert Neudeck, der Gründer von Cap Anamur und den Grünhelmen, berichtet am 16. August um 20 Uhr bei Wagner & Co in Cölbe über seine Aufbauarbeit in Afrika. Statt Eintritt bitten wir um eine Spende für die Arbeit der Grünhelme in Ostafrika. Unterstützt wird die Wagner-Mitarbeiterinitiative „Energie für Afrika“ von der Stadt Marburg und dem Marburger Weltladen.

Die Wagner-Mitarbeiterinitiative „Energie für Afrika“ freut sich, dass sie Herrn Rupert Neudeck für einen Vortrag gewinnen konnte. Herr Neudeck kommt direkt aus dem von der Hungerkatastrophe betroffenen Somalia und wird im Rahmen seines Vortrages „Abenteuer Menschlichkeit“  auch über aktuelle  Hilfstätigkeiten vor Ort berichten.

Weitere Informationen zu der morgigen Vortragsveranstaltung: „Abenteuer Menschlichkeit“

Die Spenden, die am morgigen Abend eingenommen werden, werden direkt an die Hilfsorganisation der Grünhelme weitergeleitet.

www.gruenhelme.de

 Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Energie für Afrika

(von links) Max Werlein, Mitarbeiter Wagner & Co, Jochen Friedrich, Umweltbeauftragter der Stadt Marburg, Ralf Dörschel, Vereinskoordinator des Marburger Weltladens, Sabine Altmann, Mitglied der Geschäftsleitung Wagner & Co

 

 

 

 

Archive