Diary: 1 Woche China mit dem FC Bayern München – Tag 2

Heute berichten wir über den zweiten Tag der China-Reise der beiden Mitarbeiter von Wagner & Co Solartechnik. Die beiden befinden zusammen mit dem FC Bayern München in China. Yingli Solar, offizieller Premium Partner des FC Bayern München, hat die Reise organisiert und Wagner & Co hat zwei Tickets gewonnen, den FC Bayern München auf seiner Reise zu begleiten.

Julius Bardt und Evelyn Bamberger, Mitarbeiter bei Wagner & Co Solartechnik, begleiten den FC Bayern München auf Ihrer einwöchigen China-Reise.

Julius Bardt und Evelyn Bamberger, Mitarbeiter bei Wagner & Co Solartechnik, begleiten den FC Bayern München auf Ihrer einwöchigen China-Reise.

25. Juli 2012

Tag 2 (Di, 24.07.2012): Chinesische Mauer und Freundschaftsspiel
Auf dem Programm des zweiten Tages stand die Chinesische Mauer und eine Rundfahrt. Um 10 Uhr morgens ging es los. Das gemeinsame Mittagessen nahm man im Restaurant „The School House“ ein, das am Fuße der chinesischen Mauer liegt.

The School House an der chinesischen Mauer
„The School House“ ist eine ehemalige Grundschule in Mutianyu, einem kleinen Dorf an der chinesischen Mauer. Irgendwann gingen der Schule die Kinder aus und das Gebäude stand leer. Der pfiffigen Idee eines Amerikaners, der bereits seit vielen Jahren mit China Geschäfte machte und mit einer Chinesin verheiratet ist, war es zu verdanken, dass man das Schulgebäude renovierte und ein Restaurant daraus machte. Von dem Restaurant aus kann man einen fantastischen Blick auf die Chinesische Mauer genießen und so ist „The School House“ ein magnetischer Anziehungspunkt für Touristen.

„Yingli Cup“ – Freundschaftsspiel FC Bayern München gegen Beijing Guoan
Am Abend stand im Rahmen des „Yingli Cup“ das Freundschaftsspiel des FC Bayern München gegen den populären chinesischen Fußball Club Beijing Guoan an. Anstoß war um 19.30 Uhr. Der FC Bayern siegte mit 6:0. Für unseren Mitarbeiter Julius Bardt war es gestern ein doppelter Sieg. Er freute sich als Bayern Fan mit den Bayern über den Sieg. Aber noch mehr freute er sich über die acht Autogramme, die er endlich von einigen Akteuren des Bayern Teams ergattern konnte.

Vorausgegangene News:

Wagner & Co Mitarbeiter gewinnt Reise mit dem FC Bayern München nach China

Diary: 1 Woche China mit dem FC Bayern München – Tag 1

 

Autor: Karin Weckesser

Archive