06421 8007-0

404 - Beitrag nicht gefunden

Die Seite kann nicht angezeigt werden, weil:

  1. Sie ein veraltetes Lesezeichen aufgerufen haben.
  2. Sie über eine Suchmaschine einen veralteten Index dieser Webseite aufgerufen haben.
  3. Sie eine falsche Adresse aufgerufen haben.
  4. Sie keinen Zugriff auf diese Seite haben.
  5. Die angefragte Quelle wurde nicht gefunden!
  6. Während der Anfrage ist ein Fehler aufgetreten!

Bitte eine der folgenden Seiten ausprobieren:

Bei Problemen ist der Administrator dieser Website zuständig.

Beitrag nicht gefunden

Energiewende selbst in die Hand nehmen – Fernsehbeitrag über Solarwärmeanlage bei PHOENIX

19. August 2011

Cölbe, 19. August 2011. Am 17. August 2011 strahlte der Fernsehsender PHOENIX im Rahmen seiner Dokumentation: „Deutschlandtour Energie“ einen Bericht über einen stolzen Besitzer einer Solaranlage von Wagner & Co aus. Installiert wurde die Anlage von einem Premiumpartner von Wagner & Co.

Herr Huber hat seit vielen Jahre eine Solarwärmeanlage zur Heizungsunterstützung von Wagner & Co und berichtet in dem Beitrag über seine Motive für die Anschaffung und seine Erfahrungen mit der Anlage, die er seit Jahren öffentlich im Netz unter www.solarvista.de veröffentlicht. Herr Ragnar Bogner von der Firma SOLABO, Premiumpartner von Wagner & Co, installierte die Anlage und gab Auskunft über Nutzen und Kosten einer Solarwärmeanlage. 

Der Fernsehsender PHOENIX bietet in seinem Sommerprogramm u.a. verschiedene Thementage. In fünf Sondersendungen behandelt PHOENIX die Zukunft der Energieerzeugung in Deutschland, unter dem Hauptthema: „Deutschlandtour Energie“. Thema der gestrigen Ausstrahlung war: „Deutschlandtour Energie: Energiesparen“. PHOENIX ist der Frage nachgegangen, was die BürgerInnen tun, um die Energiewende selbst voranzutreiben. 

 Sehen Sie selbst: Deutschlandtour Energie: Energiesparen

 

Archive
06421 8007-0

404 - Beitrag nicht gefunden

Die Seite kann nicht angezeigt werden, weil:

  1. Sie ein veraltetes Lesezeichen aufgerufen haben.
  2. Sie über eine Suchmaschine einen veralteten Index dieser Webseite aufgerufen haben.
  3. Sie eine falsche Adresse aufgerufen haben.
  4. Sie keinen Zugriff auf diese Seite haben.
  5. Die angefragte Quelle wurde nicht gefunden!
  6. Während der Anfrage ist ein Fehler aufgetreten!

Bitte eine der folgenden Seiten ausprobieren:

Bei Problemen ist der Administrator dieser Website zuständig.

Beitrag nicht gefunden