Positiver Auftakt zur Woche der Sonne

Bundesweit finden in diesem Jahr über 3.800 Veranstaltungen in der Zeit vom 26. April bis zum 5. Mai statt. Die Woche der Sonne bietet Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich über Solarstrom und neue Speichertechnologien sowie über Solarwärme und Pelletheiztechnik zu informieren.

Woche der Sonne 2013<br />
Quelle: BSW-Solar

Woche der Sonne 2013
Quelle: BSW-Solar

29. April 2013

Die Selbstversorgung mit Solarstrom, Solarwärme und Pellets bietet Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, die Energiewende schon jetzt in den eigenen vier Wänden umzusetzen. Dass das von einem Großteil der deutschen Bevölkerung gewollt ist, unterstreicht eine Befragung von infratest/dimap, die der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) gemeinsam mit dem Deutschen Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) anlässlich des Auftakts zur bundesweiten „Woche der Sonne“ (26. April bis 5. Mai) in Berlin vorstellte. 73 Prozent der Befragten halten den Umweltschutz weiterhin für das wichtigste oder zweitwichtigste Kriterium bei politischen Entscheidungen zur Energiepolitik. […]

„Das zeigt, die Bürger wollen die Energiewende selbst vorantreiben“, so Jörg Mayer, Geschäftsführer des Bundesverband Solarwirtschaft. „Förderprogramme für alle Technologien stehen bereit, um in Solarstrom, Solarwärme und Pellets zu investieren.“ […]

Bundesweit über 3.800 Veranstaltungen vom 26. April bis 5. Mai
Bürgern, die die Energiewende selbst umsetzen wollen, bietet die Woche der Sonne Gelegenheit, sich kostenlos und aus erster Hand über den neuesten Stand bei Solarstrom mit Speicherung und Solarwärme und Holzpellets zu informieren. Handwerksbetriebe, Kommunen, Verbraucherzentralen, Energieberater, Schulen und Vereine bieten ein vielfältiges Programm – z. B. Vortragsreihen zu Solar und Pellets, Erlebnisausflüge zu Projekt-Beispielen mit Erneuerbaren Energien, Besichtigungen von Solaranlagen, Probefahrten mit Solarmobilen, bunte Solarfeste in Städten und Gemeinden sowie viele weitere Aktionen. Bundesweit finden rund 3.800 Veranstaltungen zu Solarstrom, Solarwärme und Holzpellets statt. […]

Mit der Woche der Sonne machen sich Initiativen, Verbände, Kommunen und Unternehmen gemeinsam für den Ausbau der solaren Energieerzeugung stark. Seit 2007 fanden während der bundesweiten Aktionswoche insgesamt 24.000 Veranstaltungen mit rund 2 Millionen Besuchern statt.

Alle Veranstaltungen zur Woche der Sonne können schnell und unkompliziert über die Veranstaltungssuche im Internet recherchiert werden:

www.woche-der-sonne.de/solarenergie-so-gehts/veranstaltung-suchen.html

Die Pressemitteilung des BSW-Solar wurde hier nur in Auszügen dargestellt. Die vollständige Pressemitteilung können Sie hier lesen: Pressemitteilung zur Woche der Sonne

Quelle: BSW-Solar

Auftaktveranstaltung zur Woche der Sonne 2013 in Berlin <br />
Quelle: BSW-Solar

Auftaktveranstaltung zur Woche der Sonne 2013 in Berlin
Quelle: BSW-Solar

Der EUREF-Campus in Berlin war eine Station der Pressefahrt zur Auftaktveranstaltung der Woche der Sonne 2013.<br />
Quelle: BSW-Solar

Der EUREF-Campus in Berlin war eine Station der Pressefahrt zur Auftaktveranstaltung der Woche der Sonne 2013.
Quelle: BSW-Solar

Archive