Quarks & Co berichtet über die Revolution im Stromnetz

19. Januar 2012

Cölbe, 19. Januar 2012. In der vom WDR ausgestrahlten TV-Sendung Quarks & Co vom 17. Januar 2012 ging es rund um das Thema Strom. Für den Beitrag „Revolution mit Sonnenstrom“ stellte Wagner & Co Solartechnik Filmmaterial aus seiner Pionierzeit vor über 30 Jahren zur Verfügung.

 „Blackout Deutschland – Die Revolution im Stromnetz“
In der Quarks & Co-Sendung vom 17. Januar 2012 präsentierte Ranga Yogeshwar in sehr anschaulicher Weise verschiedene Beiträge rund um das Thema Strom. Es wurde gezeigt, wie abhängig wir vom Strom sind, welche Gefahren für einen Stromausfall in Deutschland oder auch Europa bestehen, welche erneuerbaren Energien uns zur Stromgewinnung zur Verfügung stehen und wie das Stromnetz der Zukunft aussieht. Im Mix mit den anderen Erneuerbaren Energien ist der Solarstrom dabei, das deutsche Stromnetz zu revolutionieren. Wagner & Co kann als einer der Solarpioniere auf über 30 Jahre Erfahrung in der Solartechnik zurückgreifen. Für den Beitrag „Revolution mit Sonnenstrom“ hat Wagner & Co in seinen Archiven gekramt und Quarks & Co sein vorhandenes Filmmaterial über die Installation der ersten Solarstromanlagen zur Verfügung gestellt.

Sendung verpasst? Hier können Sie die die einzelnen Beiträge der Sendung „Blackout Deutschland – Die Revolution im Stromnetz noch einmal sehen: www.wdr.de

Hier geht es zu dem Beitrag: „Revolution mit Sonnenstrom“: www.wdr.de 

Quelle:www.wdr.de/tv/quarks

Die Filmrechte der Beiträge liegen beim Westdeutschen Rundfunk Köln

 

Archive