Solar-Quiz-Gewinner erhalten Preise im Sonnenforum

Anlässlich der Einweihung des Solarackers Ende September in Cölbe konnten die BesucherInnen an einem Solarenergie-Quiz teilnehmen. Die GewinnerInnen erhielten gestern Abend im Sonnenforum der Firma Wagner & Co Solartechnik in Cölbe ihre Preise.

Die Gewinner des Solarenergie-Quiz bei der Preisverleihung am 09. Oktober 2012 im Sonnenforum von Wagner & Co Solartechnik in Cölbe

Die Gewinner des Solarenergie-Quiz bei der Preisverleihung am 09. Oktober 2012 im Sonnenforum von Wagner & Co Solartechnik in Cölbe

10. Oktober 2012

Eine Gemeinde wird solar – Quiz zum Thema Solarenergie
Am 30. September 2012 wurde in der Gemeinde Cölbe einer der größten Solarparks im Landkreis Marburg-Biedenkopf eingeweiht. Rund 150 Besucher und Besucherinnen der Gemeinde nahmen daran teil. Neben Gaumenschmaus, Kinderunterhaltung und ausführlichen Informationen wurde ein Solarenergie-Quiz durchgeführt. Die acht Fragen, die es zu beantworten galt, drehten sich alle um den neuen „Solaracker“. Da war klar im Vorteil, wer bei der technischen Führung gut aufgepasst hatte. 

Gewinner der Solarenergie 
Am 09. Oktober begrüßten Evelyn Bamberger von dem Unternehmen Solardach Invest, das gemeinsam mit der Gemeinde Cölbe die Solaranlage betreibt, sowie Thomas Rotarius, Erster Beigeordneter der Gemeinde Cölbe, die Gewinner des Solarenergie-Quiz. Gut die Hälfte der 42 GewinnerInnen waren in das Sonnenforum von Wagner & Co in Cölbe gekommen, um ihre Preise in Empfang zu nehmen. Gestiftet wurden die Solar-Preise von der Firma Wagner & Co, die auch die Solaranlage, dank ihres neuen Montagesystems TRIC FLex, in Rekordzeit installiert hat. Zwei Preise, einen Kosmos Experimentierkasten zum Thema Solartechnik und einen 50-Euro-Spargutschein, spendete die Sparkasse Marburg-Biedenkopf, über die die Finanzierung der Solaranlage läuft. 

Von dem Solar-Quiz profitierten nicht ein oder zwei Hauptgewinner, sondern alle, die sich an dem Quiz beteiligt und die Fragen richtig beantwortet hatten. Nach dem gleichen Prinzip funktioniert der Solarpark. Auch hier profitieren nicht einzelne, sondern alle BürgerInnen der Gemeinde, die sich in Form von Sparbriefen und Kommanditanteilen an der Solaranlage beteiligt haben. Darüber hinaus zieht die ganze Gemeinde ihren positiven Nutzen aus solch einer Bürgerbeteiligungsanlage. Die Gemeinde wird unabhängiger gegenüber Strompreiserhöhungen und die regionale Wirtschaft wird gestärkt, da durch die Beauftragung heimischer Firmen die Wertschöpfung in der Gemeinde stattfindet.

 


Erfahren Sie, warum Solarenergie sich lohnt:

Energiekosten senken mit Solarenergie

Solarpaket SUNtwin – Strom und Wärme vom eigenen Dach für mehr Unabhängigkeit

Solarstrom-Speicherpaket STOREit – werden Sie noch unabhängiger mit Ihrem eigenen Strompeicher für Solarstrom

Solarberatertag: Jeden ersten Donnerstag im Monat ist Solarberatertag bei Wagner & Co in Cölbe. In der Zeit von 18 – 20 Uhr stehen Ihnen die Experten rund um die Themen Solarstrom, Solarwärme und Pelletheiztechnik zur Verfügung.

Autor: Karin Weckesser

Archive