06421 8007-0

404 - Beitrag nicht gefunden

Die Seite kann nicht angezeigt werden, weil:

  1. Sie ein veraltetes Lesezeichen aufgerufen haben.
  2. Sie über eine Suchmaschine einen veralteten Index dieser Webseite aufgerufen haben.
  3. Sie eine falsche Adresse aufgerufen haben.
  4. Sie keinen Zugriff auf diese Seite haben.
  5. Die angefragte Quelle wurde nicht gefunden!
  6. Während der Anfrage ist ein Fehler aufgetreten!

Bitte eine der folgenden Seiten ausprobieren:

Bei Problemen ist der Administrator dieser Website zuständig.

Beitrag nicht gefunden

Solarfamilie aus Cölbe in ARD-Nachrichtenmagazin

12. Juli 2011

Familie Schulze aus Cölbe, die Solarfamilie 2010

Familie Schulze war die Solarfamilie der
bundesweiten Aktionswoche „Woche der
Sonne“ in 2010. Das Kinder- und Jugend-
magazin „neuneinhalb“ hat für die Sendung
mit dem Thema: „Solarenergie – Malin fängt
die Sonne ein“, Familie Schulze in Cölbe besucht.
Die Moderatorin ließ sich vor Ort zeigen, wie die
Solarstromanlage funktioniert, die seit 11 Jahren
auf dem Dach der Familie die Sonnenenergie einfängt und in Strom umwandelt.

Neuneinhalb ist ein Nachrichtenmagazin des WDR speziell für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 – 13 Jahren. Die Sendung behandelt aktuelle, politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Themen, die für Kinder und Jugendliche leicht verständlich aufbereitet werden. Das aktuelle Thema der letzten Sendung, die am 09. Juli 2011 ausgestrahlt wurde, beschäftigte sich mit Solarenergie, speziell mit Solarstrom, auch Photovoltaik genannt. Die Moderatorin Malin fragte sich, ob es nicht möglich wäre, auch ihr Haus mit umweltfreundlichem Solarstrom zu versorgen, um so auf Kohlekraftwerke und Kernkraftwerke verzichten zu können.

Dazu suchte sie sich eine Familie mit einer Solaranlage auf dem Dach und besuchte die Schulzes aus Cölbe bei Marburg. Diese waren im letzten Jahr, im Rahmen der bundesweiten Aktion „Woche der Sonne“, die jährlich vom Bundesverband der Solarwirtschaft (BSW) initiiert wird, als Hessens Solarfamilie bekannt geworden. Die Familie hat seit vielen Jahren sowohl eine Solarwärmeanlage als auch eine Solarstromanlage auf dem Dach. Die Moderatorin ließ sich von den Schulzes anschaulich erklären, wie eine Solarstromanlage funktioniert. In Cölbe, dem Standort des Solarspezialisten Wagner & Co, entdeckte sie allerdings nicht nur auf Dächern die ein oder andere Solarzelle.

Neugierig geworden und Sendung verpasst?
Wenn Sie wissen wollen, weshalb Familie Schulze als Solarfamilie ausgewählt wurde, und warum Solarstrom eine wichtige Rolle bei den erneuerbaren Energien spielt, dann können Sie sich hier den Beitrag, der übrigens auch für Erwachsene sehr informativ und unterhaltsam ist, noch einmal anschauen. Neuneinhalb, Sendung vom 09.Juli 2011: Solarenergie –Malin fängt die Sonne ein

Archive
06421 8007-0

404 - Beitrag nicht gefunden

Die Seite kann nicht angezeigt werden, weil:

  1. Sie ein veraltetes Lesezeichen aufgerufen haben.
  2. Sie über eine Suchmaschine einen veralteten Index dieser Webseite aufgerufen haben.
  3. Sie eine falsche Adresse aufgerufen haben.
  4. Sie keinen Zugriff auf diese Seite haben.
  5. Die angefragte Quelle wurde nicht gefunden!
  6. Während der Anfrage ist ein Fehler aufgetreten!

Bitte eine der folgenden Seiten ausprobieren:

Bei Problemen ist der Administrator dieser Website zuständig.

Beitrag nicht gefunden