Spatenstich beim Solaracker in Cölbe

In der Region Cölbe bei Marburg entsteht ein Solarpark auf einer ehemaligen Kiesgrube. Mit dem Solaracker, der Ende September 2012 ans Netz gehen soll, können mit einer Leistung von 3,3 Megawatt rund 800 Cölber Haushalte versorgt werden. Am Freitag, 03.08., erfolgte der erste Spatenstich.

Solaracker Cölbe - Spatenstich mit Presslufthammer*

Solaracker Cölbe - Spatenstich mit Presslufthammer*

6. August 2012

Gemeinsam in die Zukunft
Das Projekt „Solaracker“ entstand in der Zusammenarbeit mit Cölbes Bürgermeister Volker Carle, dem Ersten Beigeordneten Thomas Rotarius, der Sparkasse Marburg-Biedenkopf und dem Cölber Solarspezialisten Wagner & Co Solartechnik. Auf dem 75.000 m² großen Gelände werden über 13.000 Solarmodule von dem Solarspezialisten Wagner & Co Solartechnik installiert. Die BürgerInnen der Gemeinde Cölbe beteiligen sich an dem Solaracker in Form von Sparbriefen, die innerhalb nur weniger Tage vollständig gezeichnet waren.
(Wir berichteten: News: Bürger beteiligen sich an Solaracker in ihrer Region )

Meilenstein für die Energiewende
Dr. Karsten McGovern, Erster Kreisbeigeordneter des Landkreises Marburg-Biedenkopf, bezeichnete den Solaracker als aktiven Beitrag für das Erreichen des Ziels eines energieautarken Landkreises bis 2040.

Thomas Payer, Geschäftsführer von Wagner & Co Solartechnik, zeigte sich erfreut darüber, nun auch innerhalb der eigenen Gemeinde, in der das Solarunternehmen seinen Firmenstammsitz hat, ein solches Projekt umzusetzen: „Wir sind sehr stolz darauf, jetzt vor Ort zeigen zu dürfen, was wir können. Wir gehören im Solarbereich zu den Spitzenfirmen und das wird auch so bleiben, weil wir uns gut aufgestellt haben.“

*Auf dem Titelbild v.li.n.re: Thomas Rotarius, Erster Beigeordneter der Gemeinde Cölbe, Dr. Karsten McGovern, Erster Kreisbeigeordneter des Landkreises Marburg-Biedenkopf, Andreas Bartsch, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Marburg-Biedenkopf, Sören Bartol, Bundestagsabgeordneter von Marburg-Biedenkopf (SPD), Dr. Lars Witteck, Regierungspräsident Regierungspräsidium Gießen, Christian Hölting, Vorsitzender der Gemeindevertretung Cölbe, Volker Carle, Bürgermeister Cölbe, Sebastian Finck, Berater für erneuerbare Energien bei der Sparkasse Marburg-Biedenkopf, Evelyn Bamberger, Geschäftsführerin der Solaracker GmbH & Co KG

Autor: Karin Weckesser

<strong>Eine nachhaltige Zukunft für unsere Kinder</strong><br />
Mit zwei Liedern begleiteten die Kinder der Kindertagesstätte Bürgeln den Spatenstich zum Solaracker.

Eine nachhaltige Zukunft für unsere Kinder
Mit zwei Liedern begleiteten die Kinder der Kindertagesstätte Bürgeln den Spatenstich zum Solaracker.

Archive