Wagner & Co Partner absolvieren erfolgreich Fortbildung zum Gutachter für PV-Anlagen (TÜV)

Fachpartner von Wagner & Co Solartechnik absolvieren erfolgreich bei der Wagner & Co Akademie die vierzehntägige Fortbildung zum TÜV-zertifizierten Gutachter für Photovoltaik-Anlagen.

Die Teilnehmer der TÜV-zertifizierten Fortbildung zum Gutachter für Photovoltaik-Anlagen an der Wagner Akademie.

Die Teilnehmer der TÜV-zertifizierten Fortbildung zum Gutachter für Photovoltaik-Anlagen an der Wagner Akademie.

17. April 2013

Kooperation zwischen Wagner Akademie und TÜV Rheinland
Seit über 15 Jahren bietet die Wagner & Co Akademie an ihrem Schulungsstandort in Cölbe erfolgreich Fach- und Weiterbildungsseminare rund um die Bereiche Solarthermie, Photovoltaik und Heiztechnik an. In Kooperation mit dem TÜV Rheinland kann seit 2011 die Fortbildung zum Gutachter für Photovoltaik-Anlagen an der Wagner Akademie absolviert werden. Die Fortbildung richtet sich an Installateure, Planer, Berater, Architekten und Bauingenieure mit mindestens zweijähriger einschlägiger Berufserfahrung. 

 

Partner von Wagner & Co legen erfolgreich Prüfung ab
Wie schon in 2012 stellten sich auch in diesem Jahr wieder Fachpartner von Wagner & Co der Herausforderung und belegten bei der Wagner Akademie die vierzehntägige Fortbildung zum TÜV-zertifizierten Gutachter für Photovoltaik-Anlagen. Die Fortbildung besteht aus insgesamt vier Modulen, wobei das vierte Modul mit der Prüfung zum Gutachter abschließt. Schon die erste Etappe, den Sachkundenachweis, nahm die Gruppe mit Bravour – und erhielt Bewertungen zwischen gut und sehr gut.

Am Vorabend der letzten abschließenden schriftlichen Prüfung zum Gutachter war die Anspannung den Teilnehmern dann doch anzumerken. Galt es, am nächsten Tag all das neu vermittelte Wissen abrufbar parat zu haben, wie das Erkennen und Bewerten von Fehlern bei Photovoltaik-Anlagen, alles rund um das Thema Sachverständigenwesen sowie die erforderlichen Kenntnisse zur Gutachtenerstellung für Photovoltaikanlagen. 

Nur wer auch diese Prüfung besteht ist zugelassen, binnen einer sechswöchigen Frist ein Mustergutachten zu erstellen, das bei Erfolg die intensive und schwierige Prüfung zum Gutachter für Photovoltaikanlagen abschließt.

Von 15 Teilnehmern, die in diesem Jahr die Fortbildung besucht haben, haben 13 nach der schriftlichen Prüfung das Ziel der Zertifizierung weiterverfolgt und innerhalb von sechs Wochen ein Mustergutachten erstellt. Das Ergebnis ist Ende April zu erwarten. Die Wagner Akademie drückt die Daumen.

Autorin Karin Weckesser

Archive