Wagner & Co spendet Solarstromsystem an Waisenhaus in Tansania

16. Dezember 2011

Waisenhaus in Tansania

Cölbe, 16. Dezember 2011. Wagner & Co unterstützt jedes Jahr ausgewählte Projekte mit sozialem und ökologischem Hintergrund. In diesem Jahr hat Wagner & Co sich entschieden, auf größere Weihnachtspräsente für seine Kunden zu verzichten und dafür ein weiteres nachhaltiges Projekt in Afrika zu unterstützen. Eine Idee, die bei Kunden und Geschäftspartnern sehr gut ankam.

 Alle Jahre wieder…
Jedes Jahr vor Weihnachten stellen wir uns die Frage: „Was schenken wir den Menschen, die uns am Herzen liegen?“ Und schon beginnt die Rennerei auf der Suche nach dem passenden Geschenk. Auch Firmen stehen jedes Jahr vor der gleichen Frage: „Mit welchem Geschenk können wir unseren Kunden und Geschäftspartnern eine Freude bereiten, um ihnen damit unsere Wertschätzung zu zeigen?“ Doch welch schöneres Geschenk kann es geben, als wahre Freude zu verschenken und diese mit anderen zu teilen? Freude, die nicht nur ein paar Tage währt, sondern nachhaltig wirkt.

Solarstromsystem für Waisenhaus in Ilula Tansania
Aus diesem Grund hat sich Wagner & Co in diesem Jahr für ein besonders nachhaltiges Geschenk entschieden: Wagner & Co unterstützt das Waisenhausprojekt der gemeinnützigen Organisation IOP (Ilula Orphan Program) in Ilula, Tansania, mit einem Solarstromsystem.

Das Waisenhaus in Ilula bietet Kindern, die auf der Straße leben und so einer Vielzahl an Gefahren ausgesetzt sind, eine sichere Unterkunft. Das Waisenhaus verfügt jedoch über eine nur unzuverlässige Stromversorgung, Netzausfälle sind die Regel. Jedes Jahr entstehen daher hohe Kosten für den Betrieb des Dieselgenerators. Diese Situation ist für das Waisenhaus sehr unbefriedend. Mit dem neuen Solarstromsystem kann das Waisenhaus zukünftig seinen jährlichen Strombedarf zuverlässig decken. In Verbindung mit einer Wasserpumpe, die über die Solaranlage betrieben wird, kann das Waisenhaus zudem seinen Wasserbedarf decken und einen eigenen Gemüsegarten bewässern. Die Wasserpumpe wird von der gemeinnützigen Stiftung „URBIS FOUNDATION – Stiftung für Umwelt und internationale Solidarität“ gestiftet. Mit den durch die Solaranlage eingesparten Kosten können weitere Kinder in dem Waisenhaus aufgenommen werden. Mitarbeiter von Wagner & Co werden im Frühjahr 2012 die Solarstromanlage auf dem Dach des Waisenhauses installieren.

 

Frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr! 

Wagner & Co Solartechnik GmbH

 

Archive